Nokia N900 ist da

Nachdem ich die Schnauze voll von Android und iOS habe, geh ich mal eine ganz neue Spur. Maemo…

Viele sagen, dass Maemo tot sei, da MeeGo als Nachfolger geplant war, und dort Nokia schon ausgestiegen, und Intel laut Gerüchten kurz davor ist. Nach vielem Informieren sehe ich aber alles ganz anders. Maemo wird inzwischen von der Community gepflegt (CSSU), und die Apps werden auch noch von den Entwicklern weitergeupdated und neu hochgeladen. Mehr Infos dazu:

Ich werde mein N900 auf jedenfall tunen, wo es nur geht und werde entsprechend hier berichten. Auf dem Plan stehen:

  • Prozessor Übertaktung von Standart 600 MHz auf 1 GHz. Im Ruhezustand 250 MHz
  • Maemo System itself (Maemo ist auch nur ein schlankes Debian)
  • Scripte
Später werde ich mich in Qt einarbeiten und mal sehen, ob ich das ein oder andere App realisieren kann.
Bis jetzt bin ich mit der Verarbeitung des Nokia N900 vollkommen zufrieden und freue mich aufs Basteln.
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.