Nokia N900 – Wo gibt es weitere OS-Updates?

Um gleich vorneweg klarzustellen, Nokia entwickelt nicht mehr aktiv an Maemo weiter. Die letzten zwei offiziellen Firmwares von Nokia sind:

  • RX-51_2009SE_10.2010.13-2.VANILLA_PR_EMMC_MR0_ARM.bin
  • RX-51_2009SE_20.2010.36-2_PR_COMBINED_MR0_ARM.bin
Maemo wird von der Community weiterentwickelt und dass sogar ziemlich Aktiv. Die Hauptinformationen findet ihr unter http://wiki.maemo.org/Community_SSU
Um die CSSU Repositories zu aktivieren geht ihr nach folgender Anleitung vor:

  1. Öffnet den Internet Browser (Nokia’s) und browsed folgende Website an: http://j.mp/communityssu
  2. Ihr seht oben Rechts dann einen Käfer mit „Bugs“ und zwei Pfeile nach unten zeigend mit Stable und Testing
  3. Stable gibt es bisher noch nicht, daher klickt Ihr jetzt auf Testing
  4. Der Hildon Application Manager öffnet sich und Ihr installiert den Installer
  5. Öffnet eure App-List und öffnet den „Community SSU“ installer
  6. Der Hildon Application Manager öffnet erneut und bietet euch jetzt ein MAEMO 5 Update an
  7. Ich empfehle euch WLAN und nicht 3G oder gar 2G.
  8. Nach ca. 10 Minuten ist der Spuk zuende
4 Kommentare
    • Franz Kinader
      Franz Kinader sagte:

      Kann ich leider nichts machen. Zudem man den IE eh nicht mehr nutzen sollte aufgrund der vielen Bugs. Mit Safari, Firefox und Opera ist alles in Ordnung 😀
      Danke trotzdem für die Info

      Antworten
  1. Franz Kinader
    Franz Kinader sagte:

    Hi,

    die Community pflegt das weiter, was Nokia normalerweise tun sollte

    * Qt updaten
    * Python updaten
    * Hildon Desktop weiterentwickeln (z.B. Hochkant und Queransicht wurde von der Community „aktiviert“, sodass der Homescreen gedreht werden kann)
    * Alle Features:

    LG,
    Franz

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.