Beiträge

Die große „Deine privaten Mails sind sicher“-Lüge

Zur Zeit häuft sich wieder Werbung für die tolle „DE-Mail“ und „E-Mail made in Germany“. Frei nach dem Motto:

„Darf ich deine privaten Mails lesen?“ und „Niemand will, dass seine privaten Mails gelesen werden“

werben große Unternehmen wie GMX, Telekom, Freenet, Web.de und Strato unter https://www.e-mail-made-in-germany.de

Ein nettes Beispiel der Werbung:

 

In Zeiten großer Ängste nutzen die großen Unternehmen die Unwissenheit der Normal-Verbraucher aus. Für den Otto-Normalverbraucher kann ich nur folgendes Video empfehlen, für welches sich die Investition einer Stunde wirklich lohnt!

 

 

Empfehlenswert zur „E-Mail made in Germany“ ist auch folgender Beitrag: https://netzpolitik.org/2013/e-mail-made-in-germany-deutsche-telekom-web-de-und-gmx-machen-ssl-an-und-verkaufen-das-als-sicher/

Ich selbst kann hierbei nur den Kopf schütteln. Leider hat es bisher noch niemand geschafft, Verschlüsselung auch für Otto-Normalverbraucher tauglich zu machen.