[STRG]+[ALT]+[ENTF] Virtualbox auf Linux mit virtualisiertem Windows Server 2008R2

Bei der Anmeldung von verschiedenen Windows Versionen benötigt man die Tastenkombination [STRG]+[ALT]+[ENTF] zum anmelden, was in älteren Distributionen von Linux zum Neustart des X-Servers führt.

Der „Tastatur-Fang Modus“ scheint nicht wie gewollt zu funktionieren, also muss man die [STRG]+[ALT] Komination durch die [HOST]-Taste ersetzen. Diese stellt ihr in den globalen Einstellungen von Virtualbox ein.

Bei mir ist es per default „strg rechts“. Also [STRG rechts]+[ENTF] löst die gewünschte Tastenkombination aus 🙂 Auf soetwas muss man erstmal kommen >.<

3 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.