Googlemail Kontakte und Kalender mit dem N900 synchronisieren

Ich bin einer derjenigen, die Googlemail inzwischen für die komplette Planung verwenden.
Sei es:

  • Kontakte
  • Aufgaben
  • Kalender
  • E-Mails
Android hat mir das Leben super einfach gemacht, denn alles was auf meinem Android war, war auf meinem Googleaccount.
Alles was auf meinem Googleaccount war, war auf meinen Laptops und von überall über Googlemail verfügbar. Mit dem N900 hatte sich die Situation leicht geändert – denn es gibt schlichtwegs keine Synchronisierung mit Googlemail … Dachte ich zumindest bis vor kurzem. Mit folgender Anleitung ist es möglich, eure Kontakte und Kalender mit dem Nokia N900 OHNE zusätzliche Apps zu synchronisieren. Ich empfehle euch die Synchronisierung direkt nach Factory Reset einzurichten, da ansonsten eure Kontakte usw. verloren gehen könnten.

  1. Öffnet euer App Menü oben Links im Homebildschirm
  2. Öffnet die Einstellungen
  3. Klickt nun bei „Verbindungseinstellungen“ auf „Mail for Exchange“
  4. Nun startet der Wizard und ihr klickt direkt auf „Weiter“
  5. E-Mail Adresse: googlemailusername@googlemail.com
  6. Benutzername: googlemailusername@googlemail.com (@googlemail.com ist wichtig und muss sein!)
  7. Kennwort: euer Kennwort eben
  8. Domäne: leer lassen
  9. Weiter
  10. Server: m.google.com
  11. Port: 443
  12. Haken bei „Sichere Verbindung“
  13. Haken bei „E-Mail synchronisieren“ entfernen!
  14. Haken bei „Kalender und Aufgaben synchronisieren“ setzen
  15. Haken bei „Kontakte synchronisieren“ setzen
  16. Weiter
  17. Die Fehlermeldung „Es wird nicht empfohlen, PC-Suite-Synchronisierung zeitgleich mit Mail for Exchange zu verwenden“ ignoriert man getrost.
  18. Nun klicken wir noch auf „Erweiterte Einstellungen“. Dort habe ich folgende Einstellungen getroffen
  19. Hauptstartzeit: 0:00
  20. Hauptendzeit: 23:00
  21. Haupttage: Montag – Sonntag
  22. Synchronisiationsintervall in hauptzeit: Alle 30 Minuten
  23. Weiter heruntergerscrollt – Konfliktlösung:“Server hat Priorität“ (ERSTMAL!)
  24. Speichern
  25. Weiter
  26. Synchronisierung wird gestartet. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, ist jetzt der Kalender synchronisiert.
  27. Ich weiß nicht warum, aber ihr müsst einen 2. Sync MANUELL ausführen, dass die Kontakte mitsynchronisiert werden.
  28. Nach der ersten Synchronisierung geht ihr wieder auf „Mail for Exchange“ und geht in die Einstellungen. Dort stellt ihr dann die Konfliktlösungs-Priorität auf  „Gerät hat Priorität“
5 Kommentare
  1. Ralph
    Ralph sagte:

    leider geht das bei mir nicht. nach dem ersten sync-versuch (punkt 25) kommt immer die fehlermeldung „fehler bei der kommunikation mit dem exchange-server.“ woran kann das liegen?

    Antworten
  2. N900_2013
    N900_2013 sagte:

    Hallo!
    Ich weiß dieser Blogeintrag ist schon etwas älter…
    dennoch interessiert mich ob es immernoch irgendwie geht, dieses einzurichten.
    Habe das gute N900 noch nicht ausrangiert und nutze es noch täglich und würde es gerne mit Google Kontakte syncen ist das möglich? ggf. mit einer „App“ für das N900.
    habe auch die Tipps vom 26.Nov 12 angewand. Dennoch die gleiche Fehlermeldung 🙁

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.